Munggenverlag

Der Munggenverlag vertreibt das Bergsteigerbuch „Kröntenkaffee – Bergerlebnisse und Bekanntschaften im Urnerland“. Der Munggenverlag veröffentlicht auf dieser Homepage die Publikationen von Bruno Bollinger und Sybilla Schmid Bollinger.

Bruno Bollinger: Biographisches und Aktuelles


 

  • "S'Chileli vo Wasse" - prämierte (biografische) Geschichte eines Wettbewerbs des Innerschweizer Schrifstellerinnen- und Schrifstellervereins (ISSV). Veröffentlicht im Buch "Gestern. Kindheit in der Innerschweiz", Verlag ProLibro, Luzern, 2015.
  • BrakAn (Brunos aktuellen Anekdoten): Newsletter für ehemalige Arbeitskolleg/innen mit denen Bruno gut zusammengearbeitet hat. BrakAn kann bei mir abonniert werden brunobollinger@bluewin.ch
  • "Genossin Bollinger" - Schaffhauser Erinnerungen an seinem Vater und seine "Grosi". (2013)
  • "Die Entlassung" - Bruno Bollinger wurde 1976 aus der Landis & Gyr aus politischen Gründen entlassen. Der Beschrieb wurde im Buch "Zwüschenhalt" (1979) abgedruckt.