Munggenverlag

Der Munggenverlag vertreibt das Bergsteigerbuch „Kröntenkaffee – Bergerlebnisse und Bekanntschaften im Urnerland“. Der Munggenverlag veröffentlicht auf dieser Website die Publikationen von Bruno Bollinger und Sybilla Schmid Bollinger.

Das neue Buch: „Eine besondere Seilschaft“

Zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, bildeten in den 1960er Jahren eine der stärksten Schweizer Seilschaften.

Alois Strickler (1924 – 2019): Der erste Schweizer, der die sechs grossen Nordwände der Alpen geklettert ist.

Fredy Hächler (1932): Extrembergsteiger, Weltenbummler, Maler und Buchautor.

Paperback, A4 (210 x 297 mm), 350 Seiten      ISBN 978-3-033-08285-4

CHF 40,00

Das Buch kann bei mir bestellt werden: brunobollinger@bluewin.ch

Sehr gute Buchbesprechung in der Urner Zeitung!

Ein schöner Bericht im Rossberg Echo

BrakAn (Brunos aktuelle Anektdoten)

Die Idee, mit den BrakAn eine Art Newsletter zu schaffen, um mit den ehemaligen Kolleg/innen in Kontakt zu bleiben, mit denen ich gut zusammengearbeitet habe, entstand…

Die GBI (Gewerkschaft Bau & Industrie)

Gewerkschaftsarchive Zug

"Besondere Rückmeldungen"

Im Banne der Corona

Frauenstimmrecht

Agentur Bedul – zur  Bewerbung der Publikationen von Andreas Iten

Erschliessung GBZ-Archiv

Arbeitsgruppe Walter Kern

80 Jahre GBZ

ISSV-Mitglied

Publikationen

KRÖNTENKAFFEE – Bergerlebnisse und Bekanntschaften im Urnerland

GESTERN – Kindheit in der Innerschweiz

Weitere Publikationen

Publikationen zum Thema Bergsteigen

Kletterrouten

Toni Zimmermann-Weg (Erstfeld)

Walkerpfileri auf dem Wilerli (Erstfeld)

Placca delle Marmotte (Gotthardpass)



Gewerkschaften und 1. Mai in Zug (1962 – 2007)

Chronologie 1. Mai in Zug (1962 – 2008)

Chronologie Gewerkschaftsbund Zug (1938 – 2007)

Clemens Meienberg

RML / SAP Sektion Zug

Gewerkschaftliche Bildung

Betty Rossi: Ausbildungsunterlagen für die Arbeit mit aktiven Mitgliedern (Vertrauensleute)


Diskussion – Magazin für aktuelle Gewerkschaftspolitik (1987 – 1994)