Munggenverlag

Der Munggenverlag vertreibt das Bergsteigerbuch „Kröntenkaffee – Bergerlebnisse und Bekanntschaften im Urnerland“. Der Munggenverlag veröffentlicht auf dieser Website die Publikationen von Bruno Bollinger und Sybilla Schmid Bollinger.

Das neue Buch: „Eine besondere Seilschaft“

Zwei Männer, die unterschiedlicher nicht sein könnten, bildeten in den 1960er Jahren eine der stärksten Schweizer Seilschaften.

Alois Strickler (1924 – 2019): Der erste Schweizer, der die sechs grossen Nordwände der Alpen geklettert ist.

Fredy Hächler (1932): Extrembergsteiger, Weltenbummler, Maler und Buchautor.

Paperback, A4 (210 x 297 mm), 350 Seiten      ISBN 978-3-033-08285-4

CHF 40,00

Das Buch kann bei mir bestellt werden: brunobollinger@bluewin.ch

Sehr gute Buchbesprechung in der Urner Zeitung!

BrakAn (Brunos aktuelle Anektdoten)

Die Idee, mit den BrakAn eine Art Newsletter zu schaffen, um mit den ehemaligen Kolleg/innen in Kontakt zu bleiben, mit denen ich gut zusammengearbeitet habe, entstand…

Inwilerstrasse 165 in Baar

DokuZug ist Geschichte

Eine besondere Lesung mit David Weber

Gurte aus Kletterseile

1970: Schwarzenbach Bach ab

Agentur Bedul – zur Propagierung von „Der Förster“

Erschliessung GBZ-Archiv

Arbeitsgruppe Walter Kern

80 Jahre GBZ

ISSV-Mitglied

Publikationen

KRÖNTENKAFFEE – Bergerlebnisse und Bekanntschaften im Urnerland

GESTERN – Kindheit in der Innerschweiz

Weitere Publikationen

Publikationen zum Thema Bergsteigen

Kletterrouten

Toni Zimmermann-Weg (Erstfeld)

Walkerpfileri auf dem Wilerli (Erstfeld)

Placca delle Marmotte (Gotthardpass)



Gewerkschaften und 1. Mai in Zug (1962 – 2007)

Chronologie 1. Mai in Zug (1962 – 2008)

Chronologie Gewerkschaftsbund Zug (1938 – 2007)

Clemens Meienberg

RML / SAP Sektion Zug

Gewerkschaftliche Bildung

Betty Rossi: Ausbildungsunterlagen für die Arbeit mit aktiven Mitgliedern (Vertrauensleute)


Diskussion – Magazin für aktuelle Gewerkschaftspolitik (1987 – 1994)